Ministerwandertag zum Königshäuschen am 26.08.2017

Unser diesjähriger Ministerwandertag führte uns Richtung Ruhla. Mit einem Zwischenstopp bei Kaffee und Kuchen war unser Endziel das Königshäuschen, bei dem ein Teil unserer Minister auch die Gelegeheit der Übernachtung nutzte 😉 Da fühlt man sich gleich an alte Schultage im Ferienlager erinnert 🙂 Vielen Dank auch den Kollegen vom Hüttendienst der TSG Ruhla, die…

weiterlesen...

Wandertag 2017 – Wildkatzendorf Hütscheroda

Am 19.08.2017 unternahmen wir unsere diesjährige Saisonabschlußfahrt (bzw. Wanderung). In diesem Jahr waren wir mal wieder in den heimischen Gefilden unterwegs und unternahmen eine Wanderung von der Malline in Berka vor dem Hainich, vorbei am Generalsblick bis zum Wildkatzendorf nach Hütscheroda, wo wir uns dann noch die Wildkatzenfütterung angeschaut haben. Besonders für unseren kleinen Nachwuchs…

weiterlesen...

Wandertag 2011 – Stadtführung in Eisenach und Wanderung zum Burschenschaftsdenkmal

Knappe Kassen und vitale Karnevalisten. Was liegt da näher, als wieder eine Wanderung durch unsere heimatlichen Gefilde zu unternehmen. Die diesjährige Abschlussfeier am 02.07.2011 stand deshalb wieder einmal unter dem Motto Kultur und Bewegung. Wir fuhren mit dem Bus nach Eisenach und begannen unsere Tour mit einer Stadtführung. Es ist kaum zu glauben, aber auch wir Einheimischen…

weiterlesen...

Vereinsleben 2002-2005

In zurückliegenden Jahren führten wir Wanderungen in der näheren Umgebung durch, mit anschließenden gemütlichen Beisammensein. Aber auch eine Fahrt ins Rheinland mit Weinprobe, Tanz und einer Schifffahrt auf dem “Vater Rhein” zum Auffrischen der alten Rhein-Wein-Schunkellieder gehört mit zu unseren schönen Erinnerungen an das Vereinsleben. 2002 Wenige Wochen vor dem großen Elbehochwasser fuhrte uns unsere…

weiterlesen...

Vereinsleben 2000-2001

Fußball In einer Sitzung des Ministerrates entstand der Gedanke, an einem vom Orts-Fußballverein organisierten Fußballturnier für Freizeitmannschaften teilzunehmen. Schnell waren nicht nur genügend Mitspieler gefunden, sondern auch der Wichtigste aller Männer – Dachdeckermeister Klaus Herrmann, der Sponsor. Nur mit seiner Unterstützung konnten die närrischen Fußballfreunde mit Trikots in den Vereinsfarben und “karnevalstypischen” Rückennummern auflaufen. Daran…

weiterlesen...